Menuiserie Riche und AGC Glass Europe unterzeichnen einen Partnerschaftsvertrag zur Herstellung eines einzigartigen Fensters mit einem Fensterflügel aus 100% Glas


AGC, der weltweit führende Hersteller von Flachglas, und Menuiserie Riche, Hersteller von hochwertigen Holz- und Holz-Aluminium-Fenstern, -Türen, -Terrassentüren, -Schiebetüren und - Erkerfenstern für den Außenbereich, unterzeichnen eine Partnerschaftsvereinbarung. AGC wird durch AGC Glass Europe vertreten. Im Rahmen dieser Vereinbarung erhält Menuiserie Riche die Exklusivität in Belgien, Luxemburg und Nordfrankreich für die Integration des Clara-Fensterflügels in Holz- und Holz-Aluminium- Fensterrahmen. "Clara by Riche" wird dem aktuellen Portfolio von Menuiserie Riche an Hochleistungsfenstern hinzugefügt und über ein Netzwerk von Partnern innerhalb dieser geografischen Region vermarktet.

Clara ist ein rahmenloser Fensterflügel, der zu 100 % aus Glas besteht. Er bietet ein einzigartiges Design, erhöhte energetische und akustische Leistungen, mehr natürliches Licht, unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten und erhöhte Sicherheit. Ursprünglich aus der Verbindung zwischen AGC und dem Schweizer Fensterhersteller Clara Fenster AG entstanden, wird der Clara-Fensterflügel nun von AGC Mirodan Industries in Kortrijk, Belgien, industrialisiert. Die Partnerschaft ist der erste Schritt von AGC, um das Geschäft mit dem Clara-Fenstersystem in Europa auszubauen. Durch die Öffnung des Geschäftsmodells, um Fensterherstellern die Möglichkeit zu bieten, den Clara-Fensterflügel in ihre eigenen Fensterrahmen zu integrieren, möchte AGC näher an Architekten und Kunden heranrücken. Für die Fensterhersteller ist der Clara-Fensterflügel die Gelegenheit, ihre Produktpalette mit einem einzigartigen Produkt zu aktualisieren, das eine Antwort auf die Nachfrage der Kunden nach modernem Komfort bietet.

Bruno Riche, CEO Menuiserie Riche: "Diese strategische Partnerschaft zwischen AGC und Menuiserie Riche bringt exklusive Designfenster hervor, die höchsten architektonischen Ansprüchen genügen. Diese Synergie der Technologien und des Fachwissens beider Unternehmen ermöglicht es heute, dieses zu 100 % in Belgien hergestellte Fenster in einem Kurzschluss zu produzieren. Dadurch wurde unser gemeinsamer ökologischer Wert gestärkt: das Engagement für nachhaltige Entwicklung und Umweltlösungen. "

Pierre Schneider, Projektleiter Clara: "Unsere Partnerschaft mit Menuiserie Riche kann mit einer Ehe verglichen werden. Die Ehe zwischen einem Glashersteller mit einer Produktionsstätte in Westflandern und einem Fensterhersteller aus dem Bezirk Namur. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Fenster, das das Beste aus beiden Welten bietet: eine hochleistungsfähige Dreifachverglasung, die nahtlos in die besten Fensterrahmen integriert ist."
AGC und Menuiserie Riche lassen sich gemeinsam auf dieses Abenteuer ein, das Innovation und Unternehmertum verbindet, um das Fenster "Clara by Riche" auf den Markt zu bringen.



Share this page

AGC Glass Europe

Julien Brugmans
Sales Manager Clara 
Mobile: +32 491 96 12 79
julien.brugmans@agc.com
www.clarafenster.ch

Menuiserie Riche

Nathalie Lebrun
Tel: +32 60 31 00 64
nlebrun@stabilame.be
www.chassisriche.be 

AGC Glass Europe, ein europäischer Marktführer im Flachglas

Mit Sitz in Belgien (Louvain-la-Neuve) produziert, verarbeitet und vertreibt AGC Glass Europe Flachglas vor allem für den Bausektor (Außenverglasungen und Glas für Innenraumgestaltung), die Automobilindustrie (Original- und Ersatzglas) und andere Industriesektoren (Transportwesen, Sonnenenergie, High-Tech). Das Unternehmen ist die europäische Niederlassung von AGC Glass, einem der weltgrößten Flachglasproduzenten. Es zählt über 100 Standorte in ganz Europa, von Spanien bis Russland und beschäftigt 15.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.agc-glass.eu (Website des Unternehmens), www.agc-yourglass.com (Glas für die Baubranche und Innenausstattung) und www.agc-automotive.com (für die Automobilindustrie)