Aktives Glas mit eingebauten LEDs


Mit „Glassiled“ bietet AGC Glass Europe sofort auch ein Glas mit integrierten monochromen oder RGB-LEDs an, die über einen transparenten Leitfilm mit Strom versorgt werden. Das so beleuchtete Glas wird für jedes Bauprojekt passgenau angefertigt und ermöglicht die individuelle Auswahl von Farben, Anzahl und Anordnung der LEDs und des Trägerglases. Das Glas wird erstmals zur Messe „Light & Building“, vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt, präsentiert (Halle 4.1, Stand K11).

„Glassiled Motion“ ist eine Isolierverglasung mit eingebauten, individuell ansteuerbaren monochromen oder RGB-LEDs für die individuelle Gestaltung großflächiger Medienfassaden. Das Produkt ist besonders energieeffizient – dies schont die Umwelt und gewährleistet die langjährige Haltbarkeit der elektronischen Bauteile und technischen Eigenschaften der Isolierverglasung. Die Verkabelung wird nicht sichtbar im Randverbund installiert. Alle elektronischen Teile und LEDs sind in der Isolierverglasung vor Wettereinwirkungen geschützt. Glassiled Motion eignet sich für die Anwendung in jeder Fassadenkonstruktion.

„Glassiled Smart“ verfügt über dieselben Eigenschaften wie Glassiled Motion, wurde aber speziell für Renovierungsprojekte konzipiert. Es ermöglicht die Integration von Lichteffekten in Bestandsgebäude, deren Fassadenkonstruktion wenig Veränderung zulässt. Dafür wird nur die Verglasung ausgetauscht, die Trägerkonstruktion des Glases bleibt unverändert. Zudem wird für jede LED eine optische Komponente eingefügt, die dafür sorgt, dass es keinerlei Reflexion ins Innere des Gebäudes gibt (< 0,01 Prozent) und die Hausbewohner durch die beleuchtete Fassade nicht gestört werden.

„Glassiled Sign“ verwendet ausschließlich monochrome LEDs zur Herstellung einer zeitlosen und dauerhaft installierten „Signatur“ in das Gesamtbild einer Fassade.

Glassiled Produkte entsprechen den höchsten Qualitätsstandards und erfüllen die europäischen CE-Normen für Glas. Dies gilt auch für alle elektronischen Bauteile und Kontrollsysteme, die von „SmartiWorks“ entwickelt werden. Sämtliche Glassiled-Produkte werden erstmals zur Light & Building, vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt präsentiert.



Share this page

Interpane Glas Industrie AG

Marc Everling
Tel.: 0 52 73 / 809-221 / Fax: -238
E-Mail: pr@interpane.com

AGC Glass Europe - Communications

Katia Hansen
Tel.: +32 2 409 34 41
katia.hansen@eu.agc.com

 

AGC Glass Europe

Durch seine knapp hundert Standorte in ganz Europa verfügt das Unternehmen über ein breites Netzwerk und Know-how im Marktsegment, von dem nun Interpane profitiert. Dies ermöglicht Interpane einen besseren und schnelleren Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen und bietet eine größere Kundennähe. AGC Glass Europe verfügt über ein eigenes Entwicklungszentrum und beschäftigt 16.000 Mitarbeiter. Es ist die europäische Niederlassung von AGC Glass, einem der weltgrößten Flachglasproduzenten.

Interpane Glas Industrie AG

Interpane, 1971 von Georg F. Hesselbach gegründet, beschäftigt 1.200 Mitarbeiter und agiert hauptsächlich in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz. Das Familienunternehmen entwickelt eigene Beschichtungstechnologien sowie die dazugehörige Anlagentechnik und produziert vorwiegend Produkte für die Bau- und Solarindustrie. Mit der Partnerschaft baut AGC Glass Europe seine Stellung im Bereich der Glasbeschichtung aus und erweitert seine industrielle Präsenz vor allem im deutschen Flachglasmarkt.