Energy Light: neues Klimaglas für Südfassaden


Das neue Klimaglas von AGC Interpane trägt den Namen „Energy Light“. Es handelt sich dabei um ein Wärmedämmglas mit zusätzlichem Sonnenschutz, das besonders gut für den Einsatz in südwärts orientierten Fenstern von Wohngebäuden geeignet ist. Als Zweifach-Isolierglas verfügt es über einen zeitgemäßen Ug-Wert von 1,0 W/(m2K) und mit einem g-Wert  von 43 Prozent auch über effektiven Sonnenschutz. Das Pro-dukt zielt auf die zunehmende Nachfrage nach mehr natürli-chem Tageslicht im Haus für mehr Komfort und Wohlbefinden. Gleichzeitig erfüllt es die Anforderungen von Neubauten an den sommerlichen Wärmeschutz. Der Klimatisierungsbedarf wird gesenkt – das freut auch die Umwelt.

Bei identischem Er-scheinungsbild und Leistungsspektrum ist die Magnetronbe-schichtung des Produktes für vorgespanntes und nicht vorge-spanntes Glas gleichermaßen geeignet. Verarbeiter müssen somit nur ein Produkt am Lager halten. Das Glas ist in den Di-cken vier und sechs Millimeter in Bandmaßen erhältlich. 
 



Share this page

Interpane Glas Industrie AG

Marc Everling
Tel.: 0 52 73 / 809-221 / Fax: -238
E-Mail: pr@interpane.com

AGC Glass Europe - Communications

Delphine Lamy
Tel.: +32 2 409 34 01 
delphine.lamy@eu.agc.com

AGC Glass Europe

Durch seine knapp hundert Standorte in ganz Europa verfügt das Unternehmen über ein breites Netzwerk und Know-how im Marktsegment, von dem nun Interpane profitiert. Dies ermöglicht Interpane einen besseren und schnelleren Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen und bietet eine größere Kundennähe. AGC Glass Europe verfügt über ein eigenes Entwicklungszentrum und beschäftigt 16.000 Mitarbeiter. Es ist die europäische Niederlassung von AGC Glass, einem der weltgrößten Flachglasproduzenten.

Interpane, 1971 von Georg F. Hesselbach gegründet, beschäftigt 1.200 Mitarbeiter und agiert hauptsächlich in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz. Das Familienunternehmen entwickelt eigene Beschichtungstechnologien sowie die dazugehörige Anlagentechnik und produziert vorwiegend Produkte für die Bau- und Solarindustrie. Mit der Partnerschaft baut AGC Glass Europe seine Stellung im Bereich der Glasbeschichtung aus und erweitert seine industrielle Präsenz vor allem im deutschen Flachglasmarkt.