AGC Glass Europe: Geschäft in Amerika wächst


17 Großprojekte in New York, 29 in ganz Amerika

Momentaufnahme: 17 Skyscraper werden derzeit in New York mit Sonnenschutzverglasungen von AGC Interpane errichtet. Die Namen der Projekte sind international bekannt: World Trade Center, Hudson Yards, Museum of Modern Arts, Hardrock Tower und viele mehr – insgesamt sind es 29 in ganz Amerika, Stand März 2016, Tendenz steigend. Die Architekten: Kohn Pedersen Fox, Adrian Smith + Gordon Gill, Richard Meier & Partners, Rogers Stirk Harbour + Partners, Foster & Partners und weitere renommierte Büros. Das internationale Objektgeschäft des Unternehmens wächst.

Verantwortlich für die Aufträge sind vor allem die deutschen Interpane-Standorte im bayerischen Plattling und im niedersächsischen Lauenförde, die mit hochqualifizierten Mitarbeitern das internationale Objektgeschäft der Gruppe forcieren. Der Plan geht auf: Neben hochselektiven und transparenten Sonnenschutzgläsern wie ipasol neutral 70/39 sind in Amerika insbesondere die hochreflektierenden Schichten des Unternehmens, wie ipasol bright, ipasol platin und Stopray extrem gefragt.

 

NewYork_uk

 

Ferner gilt international und vor allem in Amerika „big is beautiful“: Die internationale Nachfrage nach Verglasungsprodukten in Maxi-Formaten steigt. Anwendung finden sie überall dort, wo Architekten für exklusive Glasarchitektur komplette Fassaden mit nur wenigen Glasscheiben verkleiden wollen. Und dies ist eine bedeutende Stärke des Unternehmens: AGC Interpane entwickelt mit „Giga Lites“ High-End-Verglasungen, die weltweit zu den größten beschichteten Glas-Produkten zählen dürften. Die maximale Liefergröße für Beschichtungen auf Floatglas beträgt 18,00 x 3,21 Meter – bei einer maximalen Scheibendicke von 20 mm.
 



Share this page

AGC Glass Europe

Durch seine knapp hundert Standorte in ganz Europa verfügt das Unternehmen über ein breites Netzwerk und Know-how im Marktsegment, von dem nun Interpane profitiert. Dies ermöglicht Interpane einen besseren und schnelleren Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen und bietet eine größere Kundennähe. AGC Glass Europe verfügt über ein eigenes Entwicklungszentrum und beschäftigt 16.000 Mitarbeiter. Es ist die europäische Niederlassung von AGC Glass, einem der weltgrößten Flachglasproduzenten.

Interpane, 1971 von Georg F. Hesselbach gegründet, beschäftigt 1.200 Mitarbeiter und agiert hauptsächlich in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz. Das Familienunternehmen entwickelt eigene Beschichtungstechnologien sowie die dazugehörige Anlagentechnik und produziert vorwiegend Produkte für die Bau- und Solarindustrie. Mit der Partnerschaft baut AGC Glass Europe seine Stellung im Bereich der Glasbeschichtung aus und erweitert seine industrielle Präsenz vor allem im deutschen Flachglasmarkt.